Startseite » Hilfe & Support » Plattform Administration » Mitarbeitende verwalten » Wie importiere ich die Mitarbeiterdaten?
← Zurück

Wie importiere ich die Mitarbeiterdaten?

Die Excel-Vorlage für den Mitarbeiterimport kannst du unter “Plattform Administration” und dann “Mitarbeiterdaten importieren” herunterladen.

Nun müssen die Daten deiner Mitarbeiter in die Excel-Vorlage übertragen werden.  Beachte dabei bitte die mit einem Stern (*) markierten Pflichtfelder!

Überprüfe anschließend, ob alle Felder ausgefüllt sind und du mit deinen eingetragenen Daten zufrieden bist.

Bitte beachte: Die Zeilen „Name“, „Vorname“ und „Mailadresse“ sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!

Solltest du Informationen zu deinen Mitarbeitern nicht eintragen wollen oder können, dann kannst du die jeweiligen Felder auch leer lassen.

Beachte, dass bei der Steuerklasse eine römische Zahl  (I, II, III, IV, V, VI) eingetragen werden muss!

Sobald alle Mitarbeiterdaten in die Excel-Vorlage eingetragen worden sind, kannst du die Datei per Drag-and-Drop oder mit Klick auf den “Hochladen”-Button uploaden. 

Die be+ Plattform gibt dir nun Rückmeldung, ob dein Import erfolgreich war oder nicht. Sollte der Upload nicht funktioniert haben, überprüfe bitte, ob alle Zellen in der Tabelle ausgefüllt sind, das Format passt (Groß- und Kleinschreibung beachten!) und versuche es dann erneut. 

Wenn die Mitarbeiterdaten erfolgreich hochgeladen wurden, kannst du diese noch einmal gegenchecken und dann final bestätigen. Nun werden die Daten auf die be+ Plattform hochgeladen. Die Mitarbeiter erhalten jetzt noch keine Einladungs-Mail.

Wenn du deine be+-Plattform mit individuellen Benefits und firmeninternen Daten befüllt hast, kannst du deine Mitarbeiter einladen. 

Dazu setzt du in der Mitarbeiterverwaltung das Häkchen vor dem Mitarbeiter, den du einladen möchtest und klickst rechts oben auf “Mitarbeiter einladen”. Du bekommst nun eine Vorschau der Mail, die an deine ausgewählten Mitarbeiter geschickt wird. Bestätigen und fertig.

← Zurück