Presse, Veröffentlichungen, Vorträge

be+ in der Presse

Durch die Veranstaltungen, Vorträge, Projekte und Studien der be+ ergeben sich zahlreiche Berichte in der Pressemeldungen und -texte. Unten stehende Auflistung soll einen Überblick über die letzten Erwähnungen von be+ in der Presse auflisten.

Interview

be+ in der SAATKORN HR Startup Serie

Unser Founding Team Frank, Theresa und Robin im Gespräch mit Gero Hesse im Rahmen der SAATKORN HR Startup Serie.

31. März 2022 | Veröffentlicht auf SAATKORN von Gero Hesse

Interview

Mit be+ in wenigen Schritten zum digitalen Arbeitgeber werden

Bisher ungekannte Maßstäbe in der Employee Experience setzen – nichts weniger als das hat das fränkische Startup be+ als Ziel. Founder und CEO Frank Nobis verrät im Interview wie das gelingen soll, was Employee Experience für ihn bedeutet und warum sie für Unternehmen heute wichtiger denn je ist.

25. Oktober 2021 | Veröffentlicht auf https://persoblogger.de von Stefan Scheller

Interview

Neue Plattform be+ stellt Benefit-Leistungen von Unternehmen smart dar

Viele Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern großartige Benefits. Diese sind jedoch für Interessenten nicht immer gleich auffindbar. Dies ist der Grund, warum Frank Nobis be+ in 2020 gegründet hat. Das fränkische Startup bietet Unternehmen eine Plattform, welche die Benefits für Mitarbeitende auf einen Blick sichtbar macht.

| Veröffentlicht auf MeinStartup.com von Mirko Jesswein

ArtikelInterview

be+ in der WirtschaftsWoche

Private Altersvorsorge schlägt Betriebsrente – Beispielrechnung zum Vergleich.

29. September 2021 | Veröffentlicht auf WirtschaftsWoche von Martin Gerth

MesseVor Ort

be+ auf der Zukunft Personal in Köln

Von Dienstag bis Donnerstag schauen wir uns auf der ZUKUNFT PERSONAL RECONNECT in Köln an, was der HR Markt so macht und was sich in den letzten zwei Jahren so getan hat.

14. September 2021 | Veröffentlicht auf Zukunft Personal von be+

Erwähnung

Diese Personalien sind uns diese Woche (sonst noch) aufgefallen

Sieh an, Bernd Geilen, früherer Vizechef der ING Diba, ist unter die Angel-Investoren gegangen. Er beteiligt sich an Be+, einem unter anderem vom Ex-ING‘-ler Frank Nobis gegründeten HR-Startup, das Unternehmen beim Umgang mit Benefits für die Mitarbeiter unterstützen soll.

finanz-szene.de

8. Juli 2021 | Veröffentlicht auf finanz-szene.de von finanz-szene.de

ArtikelInterview

Deutsche Startups: 6 neue Startups: Filics, nuclicore, Boxlab, imotana, palamo, be+

Es ist mal wieder Zeit für neue Startups! Hier wieder einige ganz junge Startups, die jeder kennen sollte. Heute stellen wir diese Startups vor: Filics, nuclicore, Boxlab, imotana, palamo und be+.

deutsche-startups.de

| Veröffentlicht auf Deutsche Startups

Pressemeldung

be+ erhält Seed-Finanzierung

Das fränkische Start-up ermöglicht Mitarbeitenden einen Überblick über Benefits ihres Unternehmens. Jetzt konnte Be+ eine siebenstellige Seed-Finanzierungsrunde abschließen. Neu dabei ist Business Angel Bernd Geilen.

19. Mai 2021 | Veröffentlicht auf startbase von Lisa Marie Münster

Pressemeldung

Start-up be+ gewinnt neue Investoren

Der fränkische Plattform-Anbieter be+ hat in einer 7- stelligen late seed-Finanzierungsrunde seine Kapitalausstattung deutlich ausgebaut.

18. Mai 2021 | Veröffentlicht auf Cash.Online

Pressemeldung

be+ announced completing an angel investment round.

be+, a Nurmberg (Schwabach), Germany-based SAAS developer of a B2B employees benefit solution, announced the completion of a capital funding round.

17. Mai 2021 | Veröffentlicht auf nordic9

ArtikelInterview

Betriebliche Altersvorsorge (bAV): Zeitgemäß und effektiv – oder nicht?

Das Deutsche Institut für Altersvorsorge (DIA) hat mit Frank Nobis, dem Gründer des Start-ups be+, eine provokante Frage diskutiert: Ist die bAV noch zeitgemäß? Nobis zweifelt daran, dass die Entgeltumwandlung im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung für Neuverträge noch passend ist: Hier sind seine Argumente.

29. April 2021 | Veröffentlicht auf Das Deutsche Institut für Altersvorsorge von Yvonne Döbler

Interview

Betriebsrente – Wer gut informiert ist, macht meist auch mit

Trotz kräftiger Förderung hakt das bAV-Geschäft vor allem in kleinen Firmen. Woran das liegt und was getan werden kann, um das zu ändern, beleuchtet Detlef Pohl für procontra.

19. April 2021 | Veröffentlicht auf procontra von Detlef Pohl

Interview

Ist die Entgeltumwandlung ein Auslaufmodell?

Die Entgeltumwandlung ist nicht mehr zeitgemäß, meint Branchenexperte Frank Nobis: „Für Unternehmen ist diese Form der Betriebsrente verwaltungsintensiv, komplex und teuer und für sehr viele Arbeitnehmer bringt sie unterm Strich zu wenig Rendite bei zu geringer Flexibilität und Transparenz.“

7. April 2021 | Veröffentlicht auf Das Investment von Frank Nobis (Gastautor)

ArtikelInterview

Licht aus, Spot an für betriebliche Benefits

Das Start-up be+ entwickelt Verstärkung für eine schwache Flanke der betrieblichen Altersversorgung. Eine App soll diese Benefits ins rechte Licht rücken.

9. März 2021 | Veröffentlicht auf Deutsche Institut für Altersvorsorge von Klaus Morgenstern


Warning: foreach() argument must be of type array|object, bool given in /homepages/31/d820187490/htdocs/www-wp/wp-content/themes/be+/template-parts/content-teaser-presse.php on line 8

Fränkisches Start-up be+ gewinnt namhafte Investoren

Die be+ GmbH, die es sich unter anderem zum Ziel gemacht hat, die Benefits der bAV auf einer Plattform erlebbar darzustellen und nutzbar zu machen, hat mit Klaus O. Schmidt, Rogier Minderhout und Michael Kraus drei neue Investoren gewonnen.

15. Februar 2021 | Veröffentlicht auf AssCompact

EventOn Stage

be+ on Stage beim Finsurtech Fantasy Meetup

Das nächste Meetup steht an – im bereits bekannten Online Format. Wie immer geht es um die Trends rund um Fintech und Insurtech. Wir sprechen über die Frage „Wie holt man die Altersvorsorge aus der Sackgasse?“

| Veröffentlicht auf meetup

Pressemeldung

Das fränkische Start-up be+ holt die Altersvorsorge aus der Sackgasse und gewinnt namhafte Investoren

be+ ist eine moderne Plattform für Benefit-Leistungen, die Arbeitgebern ermöglicht, ihre Benefits smart und erlebbar darzustellen und nutzbar zu machen. So auch die bAV. Jeder Mitarbeiter hat über sein Smartphone oder einen Browser Zugriff auf seine personalisierte Anwendung in einer gesicherten Datenumgebung.

19. Januar 2021 | Veröffentlicht auf lifePR von be+

Interview

Betriebliche Altersversorgung mit Mehrwert – Den Vermittler spürbar entlasten

Das Insurtech be+ setzt darauf, die Vorteile für Arbeitnehmer in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) erlebbar zu machen. Pfefferminzia befragte dazu Frank Nobis, Gründer und Geschäftsführer von be+.

8. Oktober 2020 | Veröffentlicht auf Pfefferminzia von Oliver Lepold